FAQ – Ihre Fragen, unsere Antworten

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen rund um die BACHMANN GROUP und die Verpackungsbranche.

Konnte Ihre Frage nicht beantwortet werden? Nehmen Sie bitte hier  mit uns Kontakt auf.

  • Was wird unter Enkelfähigkeit verstanden?
    Enkelfähigkeit bedeutet, Entscheidungen und Aktionen so auszurichten, dass sie zukunftsorientiert sind und den Bedürfnissen zukünftiger Generationen gerecht werden. Es geht darum, in Verantwortung für die nachfolgenden Generationen zu handeln, um ihnen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen.
  • Was bedeutet Design for Recycling (D4R)?
    Damit eine optimale Rezyklierbarkeit von Kunststoffverpackungen sichergestellt werden kann, werden spezifische Guidelines «Design for Recycling» erarbeitet. Durch das Einhalten der Guidelines kann möglichst effektiv aus rezyklierten Kunststoff-Verpackungen wieder einsetzbares Recycling-Granulat hergestellt werden.
  • Was ist RecyPac und welche Roll spielt er in der Abfallwirtschaft?
    RecyPac ermöglicht die schweizweite flächendeckende, einheitliche Sammlung von Verpackung aus Kunststoff und Getränkekartons. Eine freiwillige, privatwirtschaftliche Branchenlösung für eine Schweizer Kreislaufwirtschaft sichert die langfristige Finanzierung und garantiert die flächendeckende Sammlung und öko-effiziente Verwertung. Die Umweltbelastung wird minimiert und fördert die Wiederverwendung von Ressourcen, indem sie sicherstellt, dass Verpackungsmaterialien effektiv recycelt und im Wirtschaftskreislauf gehalten werden.